Science-Texts

Aktuelle Seite: Home > News

News

Algacraft: ein neues Biotech-Startup zur Algenforschung und Algennutzung

Zusammen mit einigen Freunden bin ich jetzt Gründungspartner eines neuen Startup-Unternehmens: Algacraft LTD. Einzellige Algen sind ein vielversprechendes Gebiet für viele zukünftige Anwendungen, von der Kohlenstoffbindung aus der Luft zur Verringerung des Anstiegs der Treibhausgase über die Behandlung von Abwässern und organischer Abfälle bis hin zur Produktion von Nährstoffen, Nahrungsergänzungsmitteln und pharmazeutisch nutzbaren Stoffen. Wir entwickeln einen modularen Bioreaktor für die Forschung, um viele Proben unter individuellen Bedingungen gleichzeitig, parallel und automatisch zu züchten, um Zeit und Arbeit zu sparen. Dies werden wir auch als Dienstleistung für Forschungsinstitute und Unternehmen anbieten. Geschäftsführer ist Máté Ravasz, die gleichberechtigten Partner sind (in alphabetischer Reihenfolge) Daniel Budinov, Jiří Jirout, Stephan Matthiesen, Máté Ravasz und Matjaz Vidmar. Algacraft LTD ist als private limited company in Schottland unter der Nummer SC637776 eingetragen.

Muster des Monats jetzt auf neuer Website "principia"

Die Muster des Monats - und andere Artikel über Muster und Strukturen - sind auf die neue Website principia (unter der URL https://www.principia-magazin.de) umgezogen. Da Andrea Kamphuis wegen einer Festanstellung nicht mehr freiberuflich tätig ist, übernimmt Stephan Matthiesen Science-Texts. Diese Website wird nun vorwiegend der Information über seine Tätigkeit als wissenschaftlicher Lektor, Übersetzer und Autor dienen.

Weiterlesen: Muster des Monats jetzt auf neuer Website "principia"

Neu erschienen: Das Autoimmunbuch, Band 1: Biologie des Immunsystems

Seit 2011 hat die Biologin Andrea Kamphuis - mit zahlreichen Unterbrechungen, nicht zuletzt durch ihre eigene Autoimmunerkrankung - an diesem Projekt gearbeitet. Im April ist der erste von zwei Bänden bei BoD erschienen (Das Autoimmunbuch, Band 1: Biologie des Immunsystems, ISBN-13: 978-3752830682, 464 Seiten, € 14,99).

Weiterlesen: Neu erschienen: Das Autoimmunbuch, Band 1: Biologie des Immunsystems

10000 Jahre Klima und Menschheitsgeschichte

Titelbild Kijk 12/2012
Titelblatt des Magazins Kijk 12/2012

Die Auswirkungen von Klimaänderungen auf die menschliche Geschichte ist Thema des Artikels „10.000 Jahre Klimagewalt“ von Marysa van den Berg in der aktuellen Ausgabe der niederländischen Wissenschaftszeitschrift Kijk. Die Autorin hatte Stephan Matthiesen zum Thema befragt und zitiert ihn an einigen Stellen mit Kommentaren zur Klimageschichte. Der sorgfältig recherchierte und von Marco Lap ansprechend illustrierte Artikel gibt einen Überblick über viele interessante Phasen der Menschheitsgeschichte, die Matthiesen auch im Kurs Climate and human history diskutiert hat, beginnend vor ungefähr 10.000 Jahren, als das wärmere und vor allem stabilere Klima der Nacheiszeit den Übergang zum sesshaften Ackerbau („neolithische Revolution“) ermöglichte.

Crowdfunding: eine Einführung

In ihrem Blog "Friendly Fire" hat Andrea Kamphuis ein Kapitel aus dem "Arbeitshandbuch Finanzen im sozialen Bereich" (Verlag Dashöfer, 2011) zweitveröffentlicht, in dem sie das Prinzip Crowdfunding erklärt, die Forschungsliteratur zum Thema vorstellt und einen Überblick über die Szene gibt: Crowdfunding: ein neuer Finanzierungsweg – auch im sozialen Bereich?