Science-Texts

Aktuelle Seite: Home > Produkte und Projekte > Bücher > S. Matthiesens Bücher > Rita Carter: Das Gehirn (2014)

Produkte und Projekte

Rita Carter: Das Gehirn (2014)

Projekttyp: Buch
Beteiligung: Stephan Matthiesen
Rolle: Lektor
Erscheinungsdatum: 16.10.2014

Rita Carter: Das Gehirn. Anatomie, Sinneswahrnehmung, Gedächtnis, Bewusstsein, Störungen

Lektor: Stephan Matthiesen

Dorling Kindersley, 2014, ISBN 978-3-8310-2658-6

Neuauflage von Rita Carter: Das Gehirn (2010)

Kurzbeschreibung (Verlagstext)

Wie hängen Gerüche mit Empfindungen zusammen und welche Rolle spielt dabei das Gehirn? Der derzeit aktuellste Bildatlas zum Thema – gleichzeitig ein erstklassiges Nachschlagewerk – liefert die Antworten. Komplexe Zusammenhänge werden darin anschaulich erklärt und es wird auf alle Aspekte der Hirnforschung, von Anatomie und Funktionen über Bewusstsein bis hin zu möglichen Erkrankungen eingegangen.

Über 1.000 Farbfotos, Computergrafiken und Illustrationen ermöglichen einzigartig detaillierte Darstellungen und einen außergewöhnlichen Einblick in die faszinierende Thematik. Aktuellste Forschungsergebnisse werden von anerkannten Fachautoren verständlich und anschaulich präsentiert, so dass nicht nur fachkundige Leser einen Überblick erhalten. Das ausführliche Glossar rundet den Innenteil ab und erleichtert zudem die Handhabung. Ideal für Studenten, Mediziner und alle, die mehr über das menschliche Gehirn erfahren möchten.

Rita Carter hat als wissenschaftliche Fachautorin mit dem Schwerpunkt Medizin und Bewusstseinsforschung einige teils preisgekrönte Bücher veröffentlicht. Für ihre herausragenden journalistischen Arbeiten wurde sie bereits zwei Mal mit einem Preis der Medical Journalists’ Association ausgezeichnet. Carter lehrt zudem in Seminaren zum Thema Hirnforschung und leitet internationale Workshops.

Inhalt

  • Gehirn und Körper
  • Anatomie des Gehirns
  • Sinnesorgane
  • Kontrolle und Bewegung
  • Emotionen und Gefühle
  • Das soziale Gehirn
  • Sprache und Kommunikation
  • Gedächtnis
  • Denken
  • Bewusstsein
  • Das individuelle Gehirn
  • Entwicklung und Altern
  • Störungen und Erkrankungen