Science-Texts

Aktuelle Seite: Home > Produkte und Projekte > Bücher > S. Matthiesens Bücher > Kevin Tildsley: Naturführer Sterne und Planeten

Produkte und Projekte

Kevin Tildsley: Naturführer Sterne und Planeten

Buchumschlag Kevin Tildsley: Sterne und Planeten

Kevin Tildsley, Philip Eales: Naturführer Sterne und Planeten

Übersetzung: Stephan Matthiesen

Dorling Kindersley Verlag, August 2006, 224 Seiten, ISBN 978-3831009251

Kommentar von Stephan Matthiesen

Wie die anderen Naturführer dieser Reihe dient das Buch der direkten Naturbeobachtung. Die Entstehung oder die weiträumige Struktur des Universums werden daher zwar angesprochen, doch liegt der Schwerpunkt auf den Phänomenen, die von der Erde mit einfachen Hilfsmitteln leicht sichtbar sind: der Mond, die Planeten und die Sternbilder. Überwiegend sind dabei nur das bloße Auge oder ein einfaches Fernglas zum Durchstreifen des Himmels erforderlich, doch wird auch auf Objekte wie etwa Galaxien oder Nebel hingewiesen, die lohnende Ziele für mittelgroße Amateurteleskope darstellen.

Für die, die das warme Sofa gegenüber einer kalten Nacht bevorzugen, bieten die Beschreibungen der Sternbilder allerhand interessante Informationen, nicht nur über ihre astronomischen Objekte, sondern auch geschichtliche Anmerkungen. Beim Übersetzen der vielen im 18. Jh. eingeführten Sternbilder wie dem Zirkel, dem Grabstichel, dem Netz oder der Fliege war es freilich eine sprachliche Herausforderung, immer neue Variationen von "dieses Sternbild ist klein, völlig unscheinbar und für Beobachter absolut langweilig und uninteressant" zu erfinden. Und neben der langweiligen Astronomie hat ein Sternbild "Pendeluhr" einfach auch nicht dieselbe mythologische Klasse wie die antike Sage von Andromeda, der Tochter von Kepheus und Kassiopeia, die vom Helden Perseus auf seinem geflügelten Pferd Pegasus vor dem Seeungeheuer ("Walfisch") gerettet wurde!

Bei der Arbeit konnte ich übrigens den praktischen Nutzen der Monats-Sternkarten zum Auffinden der Sternbilder gleich ausprobieren – denn ein Großteil des Textes entstand in einer kleinen Pension im Bayerischen Wald unter einem brillanten Winter-Sternhimmel!

Kurzbeschreibung (Verlagstext)

Eindeutig bestimmt – rundum informiert: Mit dem "DK Naturführer" wird das Bestimmen von Sternen und Planeten so einfach und sicher wie nie zuvor. Neben einer Einführung in die Astronomie finden sich Porträts aller wichtigen Planeten und Sternbilder sowie detaillierte Karten, die den Nachthimmel Monat für Monat zeigen. Jeder Eintrag informiert auf einen Blick zuverlässig über alle relevanten Merkmale. Übersichtlich, innovativ, attraktiv – die neue Generation von Naturführern.

Inhalt

  • Aufbau des Buches
  • Einführung in die Astronomie
    • Das Universum
    • Galaxien
    • Nebel
    • Was ist ein Stern?
    • Sterntypen
    • Das Sonnensystem
    • Kometen
    • Meteore
    • Ausrüstung
    • Planetenbeobachtung
    • Sternbeobachtung
  • Der Mond
  • Planeten
  • Sternbilder
  • Monatsführer
  • Glossar
  • Register
  • Dank