Science-Texts

Aktuelle Seite: Home > Muster in der Natur > Das Muster des Monats, 01/2014

Das Muster des Monats, 01/2014

 Muster des Monats 1/2014; (c) Stephan Matthiesen

Was ist das? Am besten treten wir mal einen Schritt zurück.

Skulptur im Bergwaldpfad; (c) Stephan Matthiesen

Halt, nicht ganz so weit zurück! Das macht es jetzt auch nicht klarer - was ist denn nun das für ein Objekt? Wir sind auf dem Bergwaldpfad am Walderlebniszentrum Ziegelwies (bei Füssen). Er informiert unter anderem über die Bedeutung des Bergwalds und seinen Schutz - denn wenn er erst einmal geschädigt ist, haben es junge Bäume sehr schwer, sich wieder erneut anzusiedeln, wenn man ihnen nicht hilft:

Infotafel im Bergwaldpfad

Entlang des ganzen Pfads finden sich immer wieder Informationen, Skulpturen und Aktivitäten, die anregen, genauer hinzuschauen und kreativ zu werden.

Bergwaldpfad; (c) Stephan Matthiesen

Ein Abschnitt des Pfads ist der "Märchenwald", der uns daran erinnert, dass die vielen knorrigen Formen eines Naturwalds die Phantasie schon immer dazu angeregt haben, hier auch mysteriöse Kräfte und Wesenheiten zu "sehen" oder zu "spüren". Das obige Objekt ist eine Skulptur aus einem 2 m großen Holzkropf (oder Maserknolle, eine Zellwucherung an Bäumen), auf der eine riesige hölzerne Waldameise sitzt.

Skulptur am Bergwaldpfad; (c) Stephan Matthiesen

Treten wir jetzt wieder etwas näher, so sehen wir, dass die Skulptur weiterhin Teil des Naturkreislaufs ist und mindestens zwei Gruppen von Tieren an ihr zugange sind ...

Spinnweben; (c) Stephan Matthiesen

... nämlich Spinnen, die die Skulptur als Basis für ihre Netze verwenden, sowie "Holzwürmer", also Larven von Nagekäfern, die sich von totem Holz ernähren und dabei die charakteristischen Löcher hinterlassen:

Holzwürmer; (c) Stephan Matthiesen

Das von den Holzwürmern produzierte Holzmehl bleibt in den alten Spinnweben hängen und bildet die seltsamen fetzenartigen Strukturen unseres Monatsmusters.

Spinnweben und Holstaub; (c) Stephan Matthiesen

Spinnweben und Holstaub; (c) Stephan Matthiesen

Spinnweben und Holstaub; (c) Stephan Matthiesen

Spinnweben und Holstaub; (c) Stephan Matthiesen

Damit verabschieden wir uns von dem Holzkropf und den anderen mysteriösen Wesen des Waldes.

Skulptur am Bergwaldpfad; (c) Stephan Matthiesen

Geist am Bergwaldpfad; (c) Stephan Matthiesen 

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über Ihre Gedanken, Perspektiven, Ergänzungen und Kritikpunkte. Kommentare werden erst nach Überprüfung freigeschaltet; unangemessene Kommentare werden ohne Rücksprache gelöscht oder gekürzt. Bitte verwenden Sie einen respektvollen und sachlich argumentierenden Umgangston.
Mit dem Senden Ihres Kommentars stimmen Sie einer Veröffentlichung zu. Ihre E-mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.


Sicherheitscode
Aktualisieren